Die Ortsgemeinde Mündersbach veröffentlicht in o.g. Ausgabe folgende Bekanntmachungen:

Sprechstunde des Ortsbürgermeister

Die nächste Sprechstunde findet statt Montag, den 10. Februrar 2020 von 18:00 bis 19:00 Uhr im Gemeindebüro, Alte Straße 2. Sie erreichen dann den Ortsbürgermeister telefonisch unter 02680 98 99 80. Informationen und Nachrichten senden Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Karneval in Mündersbach

Nicht vergessen: Samstag, den 08. Februar 2020 ab 14:11 Uhr Kinderkarneval, und ab ca. 19:00 Uhr Trockensitzung für erwachsene Närrinnen und Narren. Beide Veranstaltungen finden im großen Saal der Gemeindehalle statt, Schulstraße 3, Der Eingang ist barrièrefrei. Es freuen sich auf viele Besucher unser Kindergarten Pusteblume und die Kirmesgesellschaft Mündersbach.

 

Oster- und Frühlingsmarkt am 22.03.2020

Es sind noch einige Standplätze zu vergeben. Wer Kindertextilien und Spielsachen, usw. verkaufen möchte, kann das in diesem Jahr auch wieder beim Mündersbacher Oster- und Frühlingsmarkt erledigen. Kontaktaufnahme, Informationen und Anmeldungen bitte bei der Organisatorin des Marktes: Heidrun Kopf, Mündersbach, Tel. 02680 9885898.

 

Abfuhrscheine für Fichtenbrennholz abholen

Durch den Einsatz des Vollernters steht das Fichten-Brennholz in diesem Jahr etwas früher zur Verfügung. Die Abfuhrscheine können zeitnah beim Ortsbürgermeister in der Sprechstunde abgeholt werden. Geringe Mengen Hartlaubbrennholz können auch noch bestellt werden. 

 

Weitere Neuigkeiten aus der Gemeindestatistik

Die älteste Einwohnerin in Mündersbach feiert in diesem Jahr ihren 99. Geburtstag. Vom 01.09.2018 bis 31.08.2019 wurden 11 Kinder geboren, 6 Jungen und 5 Mädchen. Die stärkste Altersgruppe in Mündersbach sind die 50 bis 59 jährigen mit 133 Personen, 68 Männer und 65 Frauen, die zahlenmäßig schwächste Altersgruppe sind die 80 bis 89 jährigen, mit 39 Personen, 15 Männer und 24 Frauen, gefolgt von den 70 bis 79 jährigen mit 55 Personen, 26 Männer und 29 Frauen. Erfreulich ist, dass in der Altersgruppe bis 9 Jahren 86 Kinder gezählt wurden, 48 Jungen und 38 Mädchen. Von den 794 Einwohnern in Mündersbach mit Haupt und Nebenwohnsitz haben 20 Personen eine ausländische Staatsbürgerschaft, das entspricht 2,5 % der Bevölkerung. Nach Religionszugehörigkeiten verteilt sind von den Einwohnern mit Hauptwohnsitz in Mündersbach 370 Personen evangelisch = 47,8%, 157 römisch-katholisch = 20,3 % und 226 sind ohne Angaben bzw. gemeinschaftslos = 29,2 %.

 

Helmut Kempf, Ortsbürgermeister