Rubriken:

Roden und Wegebau

Fundament- und Ständerbau

Turmbau und Maschinenmontage

Einweihung


Fundament- und Ständerbau


7. - 14. Woche 2006

           


           


           


            


           


           

Links: Die Spuren unter dem Baum stammen von Waldvögeln und -tieren, die trotz Bautätigkeit am Sockel im Hintergrund, die Samen verspeisten.

Rechts: Vom Windpark schweift der Blick bis zum Siebengebirge


           

Schweres Gerät ist für die Montage erforderlich


           

Links: An dieser Zahnstange klettert die Arbeitsbühne bis zur Turmspitze

Rechts: Die Arbeitsbühne


           

 


           

... der Nachschub wird entladen, zwei Halbschalen werden zu einem Turmsegment zusammen gefügt


           

Montagearbeiten


Text und Bilder: Hansalfred Köhler